Bad Mergentheim

Warum Zwischenfrüchte?

Archivartikel

Bad Mergentheim/Main-Tauber-Kreis.So bunt wie nie im Herbst präsentieren sich dieses Jahr die Felder auf denen vorher Getreide und Silomais standen. Der warme September und der reichliche Niederschlag erlaubten der Natur einen „zweiten Frühling“. Es prangen Felder mit blauer Bienenweide, gelbem Senf, Sonnenblumen und rotem Inkarnatklee und mehrfarbigen Erbsen und beweisen, dass der Liedtext des Herbstliedes „Braun sind schon

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema