Bad Mergentheim

Volkshochschule Bad Mergentheim Das Ferienprogramm der VHS steht / Tanzen, basteln, Sprachen lernen und mehr

Vom „Dance-Mix-Workshop“ über Hip-Hop bis zu „Traumfängern und Glühwürmchen“

Archivartikel

Bad Mergentheim.Unter dem Motto „Sommerferien mit der VHS“ macht die Volkshochschule eine Reihe spannender Angebote für Kinder und Jugendliche. Das besondere Kurs-Programm erstreckt sich über den Zeitraum von Donnerstag, 30. Juli, bis Freitag, 11. September.

Moderne Tanz-Bewegungen verspricht der „Dance-Mix-Workshop“ für Sieben- bis Zehnjährige, der am Montag, 31. August startet, und insgesamt drei Termine umfasst. Wer eher auf noch „coolere Moves“ steht, kann an dem Kurs „Stomp und Hip-Hop“ für Kinder von sechs bis acht Jahren teilnehmen, der am 26. August startet.

Kreativ wird es beim Bastelkurs „Traumfänger, Glühwürmchen und bunte Schlange“, der sich an Kinder von fünf bis acht Jahren richtet und am 12. August als Einzeltermin angeboten wird. Gleich zwei Erste-Hilfe-Kurse für Kinder finden als jeweils abgeschlossener Vormittagskurs statt. „Rund um die Welt“ geht es mit den Sprachenvormittagen für Kinder, die zwischen sieben und zehn Jahre alt sind. Der Kurs umfasst drei Termine: einen französischen Vormittag, einen arabischen Vormittag und einen finnischen Vormittag. Los geht es am Montag, 31. August.

Wer sich lieber auf eine Sprache konzentrieren möchte, kann den Konversationskurs Englisch für Schüler nach der 7. und 8. Klasse besuchen. Über drei Termine erstreckt sich der Ferienkurs Englisch für Schüler nach der 5. und 6. Klasse. Es gibt zudem einen Ferienkurs Französisch und den Kurs „Fit für die Eurokom“. Infos und Anmeldung für alle Kurse bei der VHS unter Telefon 07931 / 57-4300, per E-Mail unter vhs@bad-mergentheim.de und im Internet unter www.vhsmgh.de. stv

Zum Thema