Bad Mergentheim

Gedenktag für Millionen ermordete Menschen Hartwig Behr sprach auch über „Zigeuner“ und „T4“-Opfer / „Auch das vergiss’ nicht!“

Viele Opfer von Unrecht und Rassismus

Archivartikel

Der 27. Januar ist ein bundesweiter Gedenktag: Er gilt der Erinnerung an die Opfer des Nazi-Rassenwahns. In der Kurstadt gedachten etwa 80 Bürger am Mahnmal im Schlosshof der Ermordeten.

Bad Mergentheim. Es war – trotz des Regens – eine bewegende Gedenkstunde am späten Montagnachmittag im Schlosshof. Vor dem Mahnmal der von den Nazis ermordeten Mergentheimer Juden versammelte sich eine

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema