Bad Mergentheim

„Sterbecafé“ in der Kurstadt Offenes Gesprächsklima im geschützten Raum / „Die unterschiedlichsten Empfindungen und Betrachtungsweisen“

Viele Fragen zum Umgang mit dem Tod

Archivartikel

Es hat sich etabliert: das „Sterbecafé“. Regelmäßig trifft sich die Gruppe im Restaurant Alexander. „Wir sind kein todtrauriger, sondern ein munterer Kreis“, sagt die Initiatorin Elisabeth Burger.

Bad Mergentheim. Das Thema „Sterben“ wird gerne verdrängt, gleichwohl trifft es uns alle. „Irgendwann müssen wir uns damit auseinandersetzten“, sagt Elisabeth Burger, die Initiatorin dieser

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema