Bad Mergentheim

Volksfest-Bilanz Stadt ist zufrieden, Deutsches Rotes Kreuz und Polizei sprechen von einem ruhigen Verlauf / Festwirt und Generalunternehmer nicht erreichbar

Viele Besucher trotz Wetterkapriolen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Vier Tage Stimmung in der Arkau – war es wirklich so? Das wollte die Redaktion wissen und bat Stadt, Polizei, Deutsches Rotes Kreuz und nicht zuletzt den Festwirt und die Generalunternehmer Übel und Sachs um eine Bilanz.

Der städtische Verkehrsdirektor Kersten Hahn zeigte sich zufrieden: „Das Volksfest ist am Freitag fulminant gestartet. Der Auftakt war geprägt von großem Andrang auf

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema