Bad Mergentheim

Theater im Kursaal Welzbachbühne Wenkheim spielt am 30. März „Und ewig rauschen die Gelder“

Verwandlungen und aberwitzige Verwechslungen

Archivartikel

Bad Mergentheim.„Und ewig rauschen die Gelder“, heißt die Farce in drei Akten von Michael Cooney, die am Samstag, 30. März, um 19.30 Uhr im Kurhaus, Großer Kursaal, zu sehen sein wird. Zu Gast ist die Welzbachbühne Wenkheim.

Zum Inhalt: Eric Swan bringt es einfach nicht übers Herz, seiner Frau Linda zu gestehen, dass er vor zwei Jahren seinen Job verloren hat. Stattdessen sucht er andere Lösungen, um

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema