Bad Mergentheim

Abschluss-Museumskonzert „Trio Lézard“ gab im Roten Saal ein Konzert mit von Leichtigkeit, Transparenz und Lebensfreude geprägter Musik

Unerschöpfliche Anzahl malerischer Klangmischungen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Minutenlang gefeiert wurde im voll besetzten Roten Saal des Deutschordensschlosses der Auftritt des „Trio Lézard“, das beim Abschlusskonzert hinter die letzte Saison der Museumskonzerte ein gleichermaßen künstlerisch hochkarätiges wie witziges und unterhaltsames Ausrufezeichen setzte.

Das vor 20 Jahren gegründete und seitdem in unveränderter Besetzung zusammenarbeitende Ensemble,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00