Bad Mergentheim

Wetter-Bilanz 2020 des Main-Tauber-Kreises Hitzerekorde von 2018 nicht eingestellt, aber insgesamt 2,3 Grad wärmer als der Durchschnitt / „Landregen“ fehlt

Über weite Strecken sonnig und trocken

Das Wetterjahr 2020 bot viel Abwechslung, war aber insgesamt in seinen Auswirkungen und Eskapaden etwas beseelter unterwegs als 2018 und 2019.

Bad Mergentheim. Das große Thema Dürre konnte jedoch auch in diesem Jahr nicht weggeregnet werden. Hierzu bräuchte es für tiefere Bodenschichten gut und gerne zwei bis drei Monate lang durchgehenden „Landregen“. Den Hauptschaden hatte hier aber

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema