Bad Mergentheim

Katholische Kirche Am 9. Juni in Markelsheim

„Treffpunkt Gott“

Bad Mergentheim/Markelsheim.Nach einem gelungenen Auftakt am 10. März findet ein zweiter „Treffpunkt Gott“ unter dem Titel „Versöhnung – Wer steht zu mir?“ am Samstag, 9. Juni, von 9.30 bis etwa 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Markelsheim statt.

„Treffpunkt Gott“ soll eine Möglichkeit sein, auf neue Weise über Gott und Fragen des Glaubens ins Gespräch zu kommen und neue Zugänge zu ermöglichen. Generationsübergreifend will man versuchen, den Kostbarkeiten des Glaubens auf die Spur zu kommen. Inhaltlich steht dieses Mal das Thema „Versöhnung“ im Mittelpunkt: Unser Leben wird wesentlich geprägt durch Beziehungen. Familie, Partnerschaft, Freunde und Kollegen können ein großer Reichtum sein – aber eben auch eine Belastung: Wie oft verletzen wir uns gegenseitig oder leiden unter bestimmten Verhaltensweisen, Missverständnissen oder Konflikten? Die Sehnsucht nach Frieden in unserer kleinen Welt – wie auch auf der ganzen Erde ist sehr lebendig; und doch scheint der Weg dahin so weit. Kann unser christlicher Glaube auf diesem Weg eine Hilfe sein? Wer oder was gibt mir Halt? Wer steht zu mir, wenn scheinbar alle gegen mich sind?

Der Ablauf sieht an diesem Tag wie folgt aus: Zunächst gibt es ab 9.30 Uhr ein Stehkaffee. Nach einem gemeinsamen Impuls gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Vertiefung: Gesprächsrunden, kreative Aktionen, meditative Zugänge. . . Jeder entscheidet sich für einen Workshop oder bleibt zum Plaudern im Bistro. Für Kinder wird eine Betreuung angeboten.

Bei einem gemeinsam gestalteten Mitbringbuffet kann man sich später stärken. Nach dem Imbiss sammelt man die Eindrücke des Tages in einer Abschlussrunde und feiert am Ende gemeinsam einen Gottesdienst. Anmeldungen sind erwünscht bis zum 1. Juni; Kurzentschlossene dürfen jedoch auch spontan vorbeikommen. Nähere Informationen gibt es bei Sr. Katharina. (E-Mail „SrKatharina@st-johannes-mgh.drs.de“).