Bad Mergentheim

Spendenübergabe Weltladen Bad Mergentheim übergab 5000 Euro an Berthold Ludwig und Wolfgang Spinner

Transport in den Kongo ermöglicht

Archivartikel

Spannend wie ein Krimi gestaltet sich der Transport von Hilfsgütern in den Kongo. Durch eine Spende des Weltladens wird er wieder ermöglicht.

Bad Mergentheim. Da packt man alles Mögliche in einen Container, schickt es in den Kongo, und die Leute dort freuen sich. Wer sich so einen Hilfstransport vorstellt, wie ihn Berthold Ludwig und Wolfgang Spinner für Kolping in Zusammenarbeit mit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00