Bad Mergentheim

Fast ein Jubiläum Bildstock erinnert an einen Mord in der Deutschordensstadt / Gedenkstein vor 400 Jahren errichtet? / Bildhauer hat falsches Datum eingemeißelt

Tödlicher Stich nach Wirtshausstreit

Archivartikel

1615 kam es zum Meuchelmord an Hans Feygenbutz. Noch heute ist die Erstechungsszene auf einem Bildstock mit Inschrift in Bad Mergentheim zu sehen.

Bad Mergentheim. Da steht er also, der fast vergessene Bildstock mit der von der Straßenseite abgewandten Mordszene, die sich am 23. April 1615 am Mergentheimer Kapuzinertor abgespielt hat. An diesem Tag geschah das heimtückische Verbrechen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema