Bad Mergentheim

Stadtjäger Marder, Waschbär & Co. zunehmend in Städten und Dörfern anzutreffen / Löffelstelzer Ehepaar Holger und Iris Konrad beraten Hausbesitzer

Strategisch gegen ungebetene Gäste vorgehen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Zunehmend zeigen sich Wildtiere in Städten und Dörfern. Sie hinterlassen Spuren, und manchmal fühlen sie sich regelrecht zuhause– in Schuppen, Scheunen und auf Dachböden von Gebäuden aller Art.

Wer seinen Dachboden aufsucht, kann eine böse Überraschung erleben. Ist etwa die Isolierung zum Dach aufgerissen, liegen die Glaswolle-Flocken weit verstreut, riecht es „streng“? Dann ist Besuch

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema