Bad Mergentheim

Konzert Renommiertes Leipziger Posaunenquartett „opus 4“ im Münster St. Johannes zu Gast

Spielwitz und enorme stilistische Bandbreite

Archivartikel

Bad Mergentheim.„Von Bach bis Gershwin“ lautete das Motto eines Konzerts, das im Münster St. Johannes von dem seit langem bundesweit und international renommierten Leipziger Posaunenquartett „opus 4“ auf Initiative von Kirchenmusikdirektor Michael Müller stattfand.

Die 1984 gegründete Formation war dabei nicht zum ersten Mal in unserer Region zu Gast und demonstrierte in ihrer rund eineinhalbstündigen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00