Bad Mergentheim

Hauptversammlung Ingo Arnold übernimmt Abteilungsleitung

Spielmannszug unter neuer Leitung

Archivartikel

Bad Mergentheim.Der Deutschmeister-Spielmannszug traf sich kürzlich zu seiner jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung im Arsenal der Weiß-Blauen, der Historischen Deutschorden-Compagnie zu Bad Mergentheim.

Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Heiko Werner folgte von ihm ein Kurzbericht über die Aktionen des Spielmannszuges im vergangenen Jahr. Hervorzuheben waren der Neujahrsempfang, die St. Georgstage, die historischen Wachaufzüge in Bad Mergentheim, die neu ins Leben gerufene Balkonmusik sowie diverse Faschingsumzüge. Außerdem konnte der Verein durch Werbung an den Schulen einige neue Mitglieder gewinnen. So dankte H. Werner dem Engagement der Ausbilder und wünschte allen weiterhin viel Schwung beim gemeinsamen Musizieren.

Die Entlastung des Vorstandes wurde unter der Leitung des ersten Vorsitzenden der Historischen Deutschorden-Compagnie Andreas Lehr durchgeführt. Die versammelten Mitglieder stimmten dieser einstimmig zu.

Anschließend folgten die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes des Deutschmeister Spielmannszuges Bad Mergentheim. Für die Geschicke des Spielmannszuges sind nun verantwortlich der neue erste Abteilungsleiter Ingo Arnold und dessen Stellvertreter Florian Fickel. Sie werden unterstützt durch die musikalische Leiterin Michaela Arnold. Zudem übernahm M. Arnold die Funktion des Schrift- und Pressewartes. Als Beisitzer wurden, Andrea Bihr und Heiko Werner von der Versammlung gewählt. Andreas Lehr beglückwünschte den neu zusammengestellten Abteilungsvorstand und sicherte ihm die Unterstützung und Zusammenarbeit der Compagnie zu. Gleichzeitig bedankte sich Lehr bei Heiko Werner für die geleistete Arbeit als Abteilungsleiter des Spielmannszuges. Er meinte des Weiteren, dass man nach vorne schauen und den Verein adäquat präsentieren müsse. Dennoch darf man den historischen Hintergrund nicht aus den Augen verlieren. Letztendlich ist die Compagnie zusammen mit dem Deutschmeister- Spielmannszug auch ein Aushängeschild des Deutschen Orden und der Stadt Bad Mergentheim.

Zum Schluss wurden vom Abteilungsleiter Ingo Arnold das diesjährige 25-Jahr-Gründungsjubiläum, welches an den St. Georgstagen am 25. und 26. April seinen würdigen Rahmen erhält, angesprochen. Weiterhin wurden die nächsten Auftrittstermine und geplanten Anschaffungen bekanntgegeben.

Den neue Jugendsprecher wählen die Jugendlichen während der nächsten Musikprobe. pm

Zum Thema