Bad Mergentheim

Spenden gesammelt – Segen gebracht

Rot.„Segen bringen – Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Unter diesem Motto zogen nun wieder rund 20 Sternsinger durch die Straßen von Rot, Herbsthausen, Dörtel und Schönbühl, um Spenden zu sammeln und den Segen „C+M+B“ (christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus) in die Häuser zu bringen. Die diesjährige Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerks möchte mit den Spenden benachteiligte und behinderte Kinder in Peru unterstützen. Bei der diesjährigen Sternsingeraktion kamen in den vier Gemeinden 2300,01 Euro an Spenden zusammen. pm/Bild: Gemeinde