Bad Mergentheim

Neue genetische Erkenntnisse in der Archäologie Althäuser Hockergrab in wissenschaftliche Studie einbezogen / Männer blieben daheim, Frauen kamen von weither

Soziale Ungleichheiten auch in der Bronzezeit

Archivartikel

Althausen.Schon vor 4000 Jahren herrschte in Süddeutschland soziale Ungleichheit – und unterschiedliche Mobilität: In wohlhabenden Familien gab es nur zugezogene Frauen, während arme Leute blieben, wo sie waren. Das ist die Kernaussage einer aufwändigen archäogenetischen Studie, die im Oktober in der weltbekannten wissenschaftlichen Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht wurde.

Die Frage, ob

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema