Bad Mergentheim

Internationaler Tag des Ehrenamts Rosemarie Heimberger ist seit vier Jahren als Familienpatin im Einsatz

Sie verschenkt Zeit, Zuwendung, Liebe

Archivartikel

„Dasein für Andere“ als Bereicherung: Am „Tag des Internationalen Ehrenamts“ haben wir eine „Grüne Dame“ porträtiert. Heute widmet sich ein zweiter Teil einer „Familienpatin“.

Bad Mergentheim. „Wer eine Familienpatenschaft übernimmt, muss Freude an Kindern haben, sich auf ihre Denkweise einlassen können, muss Kinder lieben, erklärt Rosemarie Heimberger. „Zeit, Zuwendung, Liebe, das ist

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema