Bad Mergentheim

Gesundheitswesen Rettungshubschrauber steuern regelmäßig Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis an / Caritas-Krankenhaus zählt 30 500 Patienten in Notaufnahme

Schnelle Hilfe durch fliegenden Notarzt

Archivartikel

In Unter- und Mittelfranken sind zwei Rettungshubschrauber stationiert, die auch regelmäßig den Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis ansteuern, um Patienten schnell zu helfen.

Bad Mergentheim/Ochsenfurt. Der fliegende Notarzt ergänzt im Notfall das umfangreiche Rettungsdienst-angebot des Deutschen Roten Kreuzes am Boden. Der Rettungshubschrauber erreicht abgelegene Einsatzorte

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema