Bad Mergentheim

Bürgerforum „Stadtbild“ Serie „Mergentheimer Fassaden“ (Folge 7) / Das Lagerhaus am Bahnhof

Schieferfassade ist ortsbildprägend

Archivartikel

Bad Mergentheim.Fassadenverkleidungen dienen Bauwerken zum einen als Witterungsschutz, zum anderen als Gestaltungselement. Das Lagerhaus in der Zaisenmühlstraße war zu seiner Bauzeit wohl neben den Kirchen und dem Schloss das höchste Gebäude in Bad Mergentheim, mit seiner Schieferfassade ist es heute noch ortsbildprägend.

1902 gründete sich die Fränkische Getreideverkaufs-Genossenschaft und beauftragte

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema