Bad Mergentheim

Aktuelles aus der Medizin Vorbeugen und Behandeln / Am Dienstag, 24. September, um 19.30 Uhr

„Schaufensterkrankheit“ steht diesmal im Mittelpunkt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Bei Durchblutungsstörungen der Becken- und Beinarterien muss der Patient oft stehen bleiben, weil die Beine schmerzen, so als ob er sich beim Stadtbummel die Schaufenster anschauen wolle. Daher der Name „Schaufensterkrankheit“.

So harmlos der Name klingt, die Erkrankung kann zum Absterben von Gewebe an den Füßen führen, im Endstadium droht sogar eine Amputation. In seinem Vortrag

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema