Bad Mergentheim

Leserbrief Zum Unrat auf den Straßen und Gassen

Sauberes Bad Mergentheim?

Sauberes Bad Mergentheim – das ist oft zu hören und zu lesen. Aber stimmt das wirklich? Wo bitte schön kann man das denn sehen?

Doch, halt! An einer Stelle in der Stadt ist es wirklich vorbildlich sauber! Seit 14 Jahren sorgt Peter Biggen, früher Besitzer der Hof-Apotheke, in der Umgebung seines Hauses für Ordnung und Sauberkeit. Täglich sammelt er pfeifend und stets gut gelaunt, bewaffnet mit Eimer und Greifzange im Quartier: Hof-Apotheke, Ledermarkt, Gänsmarkt, Kiliansbrunnen, Kirchstraße, Münster und Zwillingshaus den Unrat vom Vortrag auf.

Übrigens: Die Greifzange stellte die Stadt kostenfrei zur Verfügung. Ist das nicht rührend?! Herr Biggen, freiwillig tun Sie, was eigentlich und unbedingt Aufgabe der Stadt wäre. Sie verdienen allerhöchstes Lob. Danke, auch im Namen derer, die meine Meinung teilen. Ich wünsche Ihnen viele Nachahmer.