Bad Mergentheim

Leserbrief Zum Gradierpavillon

Sauber gemacht

So schnell kann ein Hinweis in einem Leserbrief zum Erfolg führen. Am Mittwochvormittag, 26. Juni, kurz nach dem Erscheinen meines Leserbriefes zum beklagenswerten Zustand des Gradierpavillons im Kurpark von Bad Mergentheim, wurde mit bekannten Reinigungsmaschinen und anderen diversen Hilfsmitteln dem vorgetragenen Übel zu Leibe gerückt und die beschriebene Situation hoffentlich behoben.

Den Mitarbeitern der Kurverwaltung gilt ein herzliches Dankeschön für die rasche Umsetzung. Es soll ja nicht nur getadelt, sondern auch gelobt werden.

Für die Zukunft wünsche ich mir ein aufmerksameres Auge auf unsere schönen Einrichtungen in der Kurstadt. Auf dass das getitelte Motto in den Tourismusbroschüren mit „Aufleben in Bad Mergentheim“ rundum zutrifft. Auch soll der Kurpark „ein Ort für alle Sinne“ bleiben und als eine „Oase zum Auftanken“ den Besuchern dienen können.

Zum Thema