Bad Mergentheim

Zeugen gesucht In Markelsheim und Edelfingen

Sachen beschädigt

Archivartikel

Bad Mergentheim/Markelsheim/Edelfingen.Eine Gruppe bislang unbekannter Jugendlicher zog am Sonntagmorgen, gegen 5 Uhr, durch die Hauptstraße von Markelsheim. Auf Höhe der Hausnummer 15 trat einer aus der Gruppe gegen eine Straßenlaterne. Hierdurch löste sich die Scheibe der Laterne und die Glühbirne wurde zerstört.

Offenbar belustigt von dem Ergebnis ging der Unbekannte dann zur Nachbarlaterne und trat auch gegen diese. Auch hier wurde die Scheibe beschädigt. Am Samstag, zwischen 15 Uhr und 17 Uhr, wurde in der Kolpingstraße in Bad Mergentheim ein Mitsubishi zerkratzt. Mit einem spitzen Gegenstand wurden an dem geparkten Pkw die rechte Fahrzeugseite beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf circa 1500 Euro. Gleiches geschah an einem in Edelfingen in der Straße, Alte Frankenstraße, abgestellten Auto. Die Tatzeit hier kann auf Donnerstag, 17 Uhr bis Samstag, 13 Uhr eingegrenzt werden. Der Schaden an der rechten Fahrzeugseite des Wagens wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise zu allen drei Fällen nimmt das Polizeirevier in Bad Mergentheim, Telefon 07931 / 54990, entgegen. pol

Zum Thema