Bad Mergentheim

Deutschordenplatz Vierte Mahnwache fürs „Grundgesetz“

Rund 60 Teilnehmer bei Demo

Archivartikel

Bad Mergentheim.Eine vierte „Mahnwache für das Grundgesetz“ fand am vergangenen Samstagnachmittag auf dem Deutschordenplatz statt. Veranstalter waren Eva Niesel und die „Querdenker - 793“.

Laut Niesel beteiligten sich rund 60 Personen an der Demonstration. Themenschwerpunkte seien gewesen: „die persönlichen Auswirkungen und Erfahrungen durch die Corona-Maßnahmen und -Verordnungen, der Blick auf die Wirtschaft und die wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns sowie das Aufzeigen allgemeiner politischer Missstände in Deutschland“, so Niesel gegenüber unserer Zeitung. Auf Nachfrage bei der Stadtverwaltung, erklärte der stellvertretende Pressesprecher, Giorgio Ebert, dass die Demonstration „ruhig und ohne besondere Vorkommnisse verlaufen“ sei. „Die Veranstalter waren wie immer kooperativ. Zu Beginn der Veranstaltung haben 60 Personen teilgenommen. Gegen Ende der Veranstaltung waren es noch 30 Teilnehmer“. sabix

Zum Thema