Bad Mergentheim

Würth Industrie Service

Rund 50 Mitarbeiter spenden Blut

Archivartikel

Bad Mergentheim.Auf dem Gelände der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG fand wieder eine Blutspende-Aktion für alle Mitarbeiter des Unternehmens statt. Insgesamt haben rund 50 Kollegen diese Möglichkeit genutzt und damit Verantwortung übernommen. Die Aktion wird seit 2007 regelmäßig von der Würth Industrie Service in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz durchgeführt. Insgesamt haben bereits 19 solcher Spenden-Tage stattgefunden – seit 2013 zwei pro Jahr. Eigens hierfür baute das Team des DRK die notwendige Ausstattung im Industriepark Würth auf, um die Abnahme wie bei einer normalen Blutspende durchführen zu können. Sechs Personen konnten hierbei gleichzeitig eine Spende abgeben und mit ihrer Teilnahme als aktive Blutspender anderen Menschen helfen. wis

Zum Thema