Bad Mergentheim

Ökumenische Kurseelsorge Traditioneller „Morgenweg“ fand trotz Corona statt / Brückenschlag zu Gott und Mitmenschen

Ruhepol und Kraftquelle zugleich

Archivartikel

Trotz Corona herrschte großes Interesse am schon traditionellen „Morgenweg“ der ökumenischen Kurseelsorge.

Bad Mergentheim. Der „Morgenweg“ der Kurseelsorge durch den frühmorgendlich stillen Kurpark fand statt – trotz Corona. Die notwendigen Änderungen fanden Zustimmung bei den zahlreichen Besucherinnen.

Gelebte Ökumene ist längst Pflicht in der Bad Mergentheimer Kur- und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema