Bad Mergentheim

Deutschordensschloss Gäste werden Teil von interaktiver Ausstellung / Rom hatte auch in Kurstadt Bedeutung

„Rom lebt!“ – durch Besucher

Archivartikel

Bad Mergentheim.Besucher, die sie kreativ ergänzen, braucht die Sonderausstellung „Rom lebt! – Mit dem Handy in die Römerzeit“ im Deutschordensschloss. Ein „emotionales Erlebnis“ suche der Besucher einer solchen Ausstellung, betonte dabei Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der „Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg“ (SSG). „In den hier gezeigten Bildern“, so Hörrmann, stecken ganz viel Infos

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema