Bad Mergentheim

Mit Harfe, Drehleier und Laute

Reise in eine mittelalterliche Zeit

Bad Mergentheim.Verschmelzung mittelalterlicher Klänge mit moderner Musik und Lichtshow findet am Freitag, 14. Juni, um 19.30 Uhr im Klanggarten im Kurpark statt. Open Air entführen Faun das Publikum auf eine musikalische Reise in eine vergangene Welt.

Celtic & Nordic Folk

Der Klang der mittelalterlichen Instrumente schwebt über archaischen Landschaften. Übergroße japanische Taiko Trommeln und elektronische Rhythmen treffen auf alte Zaubersprüche. Einflüsse des Celtic & Nordic Folk verwachsen mit Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute zu einem beschwörenden Ganzen. „Faun“ sind eine der weltweit führenden Bands für die Verschmelzung von alten Klängen mit moderner Musik. Gemeinsam mit einer einzigartigen Lichtshow verwandeln Faun die Bühne in eine bezaubernde und mystische Anderswelt. Eine Welt, die man nicht vergessen wird.

Kartenvorverkauf

Karten gibt es an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark unter Telefon 07931 / 965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz unter Telefon 07931 / 574820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de.