Bad Mergentheim

Verkehrsunfall

Radfahrer wurde leicht verletzt

Bad Mergentheim.Beim Überqueren einer Kreuzung in Bad Mergentheim verletzte sich am Dienstag ein Radfahrer leicht. Gegen 15.15 Uhr fuhr der 17-Jährige hinter einer Gruppe Fußgängern, im Bereich der Wachbacher Straße über den Fußgängerüberweg in Richtung Heinrich-Ehrler-Platz.

Eine 76-jährige Autofahrerin war mit ihrem Mercedes zu diesem Zeitpunkt bereits in die Kreuzung eingefahren und wartete, bis die Fußgänger die Straße überquert hatten. Als die Pkw-Fahrerin schließlich weiterfahren wollte, stieß der Radfahrer mit dem Auto zusammen und verletzte sich dabei leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 800 Euro.

Zum Thema