Bad Mergentheim

Zum Flugunfall am Wartturm Hinweise erbeten

Propellerblattwird noch gesucht

Bad Mergentheim.Zum Flugunfall am vergangenen Dienstagabend (wir berichteten) hat das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim die Ermittlungen zu der Absturzursache aufgenommen und nimmt Hinweise unter Telefon 09341 / 810 entgegen. An der Notlandestelle war festgestellt worden, dass ein Propellerblatt am Ultraleichtflugzeug abgebrochen war und im Flug verloren ging. Zur Klärung des Falls wird das abgebrochene Propellerblatt gesucht. Es könnte in das Wohngebiet Weberdorf gefallen sein. Aber auch ein kilometerweiter Radius um die Absturzstelle „Wartturm“ ist laut Polizei-Pressestelle denkbar, in dem es liegen könnte. Sollte ein Bürger das Propellerblatt finden, wird um Mitteilung an die Kriminalpolizei unter obiger Nummer gebeten. sabix

Zum Thema