Bad Mergentheim

Neuer Radler-Tunnel: Viele Neugierige pilgern zur Baustelle

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Bundesstraße 290 zwischen Edelfingen und Bad Mergentheim ist voraussichtlich noch fast drei Wochen voll gesperrt, damit die neue Radweg-Straßenunterführung (Bild) gebaut werden kann. Erstaunlich ist, wie viele Leute derzeit neugierig zur Baustelle pilgern. Das Foto zeigt den Stand der Dinge vor Ort. – Die Umleitungen in der Kurstadt nehmen unterdessen zu, weil ab dem heutigen Dienstag, 11. Juni, auch die Schillerstraße zwischen B 290 und Mühlwehr-Kreisel eine komplett neue Fahrbahndecke erhält und deshalb voll gesperrt wird. Der Verkehr wird hier über den Mittleren Graben, die Wachbacher Straße und die B 290 umgeleitet. Fußgänger können die Straße passieren. Der Zustand der Schillerstraße ist derzeit schlecht, sie weist Risse, Unebenheiten und Spurrinnen auf. Im Zuge der Bauarbeiten werden auch Leerrohre verlegt. Die Vollsperrung dauert laut Stadt wohl bis zum Mittwoch, 19. Juni. Bild: Joachim W. Ilg