Bad Mergentheim

Zweite Gruppe im Waldkindergarten Stadt stellt für die neue Gruppe ein Stück Stadtwald zur Verfügung und übernimmt die Betriebskosten

Neue Schutzhütte bereits gezimmert

Bad Mergentheim.Die Stadt Bad Mergentheim und der Wildpark Bad Mergentheim haben jetzt die Vereinbarung zur Eröffnung einer weiteren Gruppe des besonderen Betreuungsangebotes unterzeichnet. Diese startet am Montag, 19. Oktober, und nimmt insgesamt 20 Kinder auf.

Darauf freuen sich Kornelia Perleth, Sachgebietsleiterin Bildung und Betreuung, Wildpark-Geschäftsführer Stephan Rügamer und Oberbürgermeister Udo Glatthaar. Der OB bedankte sich beim Wildpark für die naturnahe pädagogische Konzeption und die Bereitschaft, das beliebte Betreuungsangebot auszubauen. Dies sei ein wichtiger Baustein, um den Bedarf an Kindergartenplätzen in Bad Mergentheim decken zu können.

Stephan Rügamer zeigte sich im Namen des Wildparks hochmotiviert. Die Einrichtung habe viel Herzblut in das Projekt gesteckt, bereits eine neue Schutzhütte gezimmert und freue sich nun auf den Start. Die Stadt stellt für die neue Gruppe ein Stück Stadtwald zur Verfügung und übernimmt die Betriebskoten. stv

Zum Thema