Bad Mergentheim

Fahrzeugübergabe Bewohner des Wohnangebots „Eichendorffstraße“ freuen sich über Ford Transit

„Neue Form der Teilhabe“

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Corona-Pandemie brachte auch für das Wohnangebot „Eichendorffstraße“ der Johannes-Diakonie manche Einschränkung, informiert diese per Pressemitteilung. Und dennoch: Die Vorfreude war bei den behinderten Menschen ungebrochen. „Die Bewohner haben mich ganz oft gefragt, wann das neue Auto kommt“, berichtet Einrichtungsleiter Florian Weber.

Arbeit deutlich vereinfacht

Jetzt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema