Bad Mergentheim

Neubürger willkommen geheißen

Bad Mergentheim.1700 Menschen – darunter über 500 Kinder – sind 2019 neu nach Bad Mergentheim gezogen. Viele von ihnen hat die Stadt jetzt bei ihrem traditionellen Neubürgerempfang willkommen geheißen. Im Kulturforum gab Oberbürgermeister Udo Glatthaar einen Überblick über die Stadt und ihre Potenziale sowie die aktuellen Projekte. Außerdem stellte er die Leiter der einzelnen Fachbereiche vor. Nachdem zum Anstoßen auf die neue Heimat ein Glas Sekt gereicht worden war, zeigte sich die ganze Vielfalt des Bad Mergentheimer Stadtlebens in Form einer kleinen Messe, bei der sich viele Einrichtungen präsentierten. Musikalisch umrahmt wurde das Programm von Lehrern und jungen Talenten der städtischen Jugendmusikschule: Franziska Herzog, Marie Wolpert, Selina Kurtisi und Annette Hirt. stv/Bild: Stadtverwaltung

Zum Thema