Bad Mergentheim

Herd angelassen

Nachbar hörte den Rauchmelder

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Regel „Immer nachschauen ob der Herd aus ist, bevor man das Haus verlässt“ hatte eine 57-Jährige aus Bad Mergentheim wohl nicht verinnerlicht. Als die Frau am Montagmorgen das Haus in der Löffelstelzer Straße verließ, hatte sie wahrscheinlich vergessen den Herd auszuschalten. Daraufhin verschmorten mehrere Gegenstände auf der Herdplatte und lösten den Rauchmelder aus. Dies hörte ein aufmerksamer Nachbar, der Polizei und Feuerwehr verständigte. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Mergentheim kam mit vier Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften vor Ort, öffnete die Tür und lüftete die Wohnung. Glück im Unglück für die Bewohnerin, bis auf ein paar kaputte Küchenutensilien entstand kein Sachschaden. pol

Zum Thema