Bad Mergentheim

In Markelsheim Die Stadt Bad Mergentheim investierte rund 2700 Euro und der Tourismusverein Markelsheim spendete 1000 Euro

Muttergottes-Bildstock wurde saniert

Archivartikel

Zuletzt stark beschädigt und verwittert erstrahlt der Muttergottes-Bildstock an der Engelsbergstraße in Markelsheim in neuem Glanz.

Markelsheim. Das 3,80 Meter hohe Kulturdenkmal wurde 1908 errichtet. Standort war früher am Gasthaus „Zum Kreuz“ in Markelsheim. 1972 wurde der Muttergottes-Bildstock an seinen jetzigen Platz versetzt.

Nach einem Wolkenbruch verheerte am 9. Mai 1906

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema