Bad Mergentheim

TV Schwimmsport Über 60 Teilnehmer bei den Vereinsmeisterschaften

Motiviert und voller sportlichem Eifer

Bad Mergentheim.Zum Jahresende hatten sich über 60 Schwimmerinnen und Schwimmer zu den Vereinsmeisterschaften der Abteilung Schwimmen des TV Bad Mergentheim angemeldet.

Über 120 Aktive und Zuschauer füllten das Sportbad der Solymar Therme, sorgten für beste Laune und Ansporn.

Heinz Deufel aus Crailsheim konnte als Schiedsrichter gewonnen werden und gab den Vereinsmeisterschaften einen offiziellen Wettkampfcharakter. Alle übrigen Kampfrichter konnten aus der Abteilung selbst gestellt werden.

Je nach Alter mussten zwei bis drei verschiedene Strecken geschwommen werden. Die erreichten Zeiten wurden in Punkte umgerechnet und addiert.

Motiviert und voller Eifer gingen die vorwiegend ganz jungen Sportler an den Start. Unterstützt von Eltern, Verwandten und den Vereinskollegen erreichten alle das Ziel. Dies war vor allem für die Jüngsten eine besondere Herausforderung. So konnten zehn weibliche und zwölf männliche Vereinsmeister ermittelt werden. Zum Abschluss wurden wie „alle Jahre wieder“ mit viel Humor und engagiert die Familienstaffeln geschwommen. Dieses Jahr mit einer Altersspanne von acht bis 59 Jahren. Da je nach Alter Sekunden wieder „gut geschrieben“ wurden, führte nicht alleine eine gute Endzeit zum Sieg. tvs