Bad Mergentheim

Bauausschuss tagte

Mehrkosten und neue Technik

Archivartikel

Bad Mergentheim.Der Bauausschuss der Stadt Bad Mergentheim stimmte in seiner jüngsten Sitzung überplanmäßigen Ausgaben in Höhe von knapp 17 000 Euro in Sachen Fahrbahn-Sanierung in der Schillerstraße im Sommer 2019 zu.

Weiteres Thema in der öffentlichen Sitzung war die Freiwillige Feuerwehr Bad Mergentheim. In den vergangenen Jahren hat sich die Atemschutztechnik grundsätzlich verändert. Wie es in der Ratsvorlage heißt, verliert die Normaldrucktechnik immer mehr an Bedeutung und die Belieferung von Neuteilen dieser Technik werde in den nächsten beiden Jahren voraussichtlich eingestellt. Daher sei eine Umrüstung auf die Überdrucktechnik unausweichlich.

Leasingvertrag

Einstimmig akzeptierte das Gremium ein Angebot der Firma Wilhelm Barth zum Kaufpreis von 128 000 Euro und den Abschluss eines Leasingvertrages. sabix

Zum Thema