Bad Mergentheim

Bildung Wirbelsäulengymnastik ab 15. September / „Honigküche“ findet in Bad Mergentheim, Weikersheim und Niederstetten statt

Kurs-Angebot der VHS zum Semesterstart

Bad Mergentheim/Main-Tauber-Kreis.Die Volkshochschule Bad Mergentheim mit ihren Außenstellen in Igersheim, Weikersheim und Niederstetten startet ins neue Semester. Ein Überblick über die demnächst beginnenden Kurse zum Auftakt.

Der Kursbetrieb in Zeiten von Corona geschieht unter zwei Aspekten: Zum einen gibt es für alle Veranstaltungen, zu denen sich die Teilnehmer treffen, ein umfangreiches Hygienekonzept. Zum anderen setzt die Volkshochschule das begonnene Angebot an Online-Kursen fort. Wer ganz sicher gehen möchte, kann sich also auch von zu Hause aus weiterbilden.

Landschafts- und Aquarellmalerei

Ein Beispiel für die digitalen Programme ist der Online-Kurs „Gesundheits-Apps“, der am Dienstag, 20. Oktober, gebührenfrei stattfindet. Weitere kostenlose Wissens-Vorträge gibt es am Freitag, 2. Oktober („Pandemien – Corona und die neuen globalen Infektionskrankheiten“), und am Mittwoch, 14. Oktober („Von Melodien zu Wörtern: Wie Babys Sprache lernen“). Es handelt sich jeweils um Einzeltermine. Doch auch bei den Präsenz-Veranstaltungen läuft der VHS-Betrieb quer durch alle Fachrichtungen wieder an. In der Rubrik „Kunst und Gestalten“ startet am Freitag, 23. Oktober, ein Kurs „Landschaftsmalerei – Aquarellmalerei“ in Niederstetten. Er erstreckt sich über insgesamt drei Termine.

In Bad Mergentheim kann man bereits ab Mittwoch, 16. September, den Grundkurs „Malen mit Pigment“ besuchen (sieben Termine). In der Gesundheitsrubrik startet am Mittwoch, 16. September, in Weikersheim der Kurs „Kundalini Yoga - Dynamik und Ruhe“. Die Teilnehmer werden sich dazu insgesamt 10-mal treffen.

Ab Montag, 21. September, dreht sich bei insgesamt elf Terminen in Igersheim alles um „Rücken-Intensiv-Fitness“. In Bad Mergentheim wird ab Dienstag, 15. September, bei insgesamt zwölf Terminen „Wirbelsäulengymnastik“ angeboten. Und das von lateinamerikanischer Musik inspirierte „Zumba“ lädt ab Donnerstag, 17. September, in Bad Mergentheim sowie ab Freitag, 18. September, in Weikersheim zur Bewegung ein.

Bei den Kochkursen steht mit der „Honigküche“ gleich ein besonders schmackhafter Einzeltermin im Programm. Das Drei-Gänge-Menü zu Erntedank wird am Freitag, 18. September, in Niederstetten gekocht, am Donnerstag, 24. September, in Bad Mergentheim und am Samstag, 26. September, in Weikersheim.

Sprachen dürfen in keinem Volkhochschul-Semester fehlen. So können Interessierte am Dienstag, 15. September, einen Anfänger-Kurs Spanisch in Niederstetten besuchen (15 Termine). Speziell an Kinder richtet sich ein Russisch-Kurs, der am Mittwoch, 30. September, in Weikersheim startet (zehn Termine). Noch mehr Programm für Kinder gibt es auch mit dem Seminar „Entspannungsspaß“, das sich an alle Sechs- bis Neunjährigen richtet und insgesamt fünfmal in Igersheim stattfindet. stv

Zum Thema