Bad Mergentheim

Kulinarische Leckerbissen aus aller Herren Länder

Archivartikel

Bad Mergentheim.Es ist wieder Zeit für internationale Kulinarik: Das eigentlich für Anfang Mai in der Innenstadt geplante Streetfood Festival kann von Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 2. August, auf dem Volksfestplatz nachgeholt werden.

Der Wechsel des Veranstaltungsortes ist nötig, um ein Hygienekonzept für die Veranstaltung umsetzen zu können. Das Gelände wird eingezäunt, um die Besucher zu beschränken und Kontaktdaten erfassen zu können. Zwischen allen Foodtrucks und Ständen sowie den Tischen gibt es größere Abstände. Überall stehen Desinfektionsspender bereit und alle Mitarbeiter tragen Masken. Für Besucher besteht keine Maskenpflicht. Tische und Toiletten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Außerdem wird ausschließlich Einweggeschirr und Besteck verwendet, das aber nachhaltig und kompostierbar ist.

Streetfood aus aller Herren Länder und ausgewähltes Craft Beer lassen keine Wünsche offen. Food Trucks bereiten frische Speisen vor den Augen der Besucher zu und verkaufen die Gerichte direkt auf die Hand. Streetfood ist eine Spezialität, die typisch für ein bestimmtes Land oder eine Region ist. Vor allem in Asien und Afrika ist Street Food Teil der Kultur. Die Gastronomen legen sich für die Besucher so richtig ins Zeug. Kulinarische Gaumenfreuden aus aller Welt lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. stv/ Bild: Stadt Bad Mergentheim

Zum Thema