Bad Mergentheim

Strafprozess Bad Mergentheimer Amtsgericht verhängt Haftstrafe von dreieinhalb Jahren / Junge Frau des Betrugs in 47 Fällen angeklagt

Konten ihrer Liebhaber geplündert

Archivartikel

Dreieinhalb Jahre Haft für eine junge Serienbetrügerin – das Ergebnis eines Strafprozesses vor dem Amtsgericht. Die Frau hatte in 47 Fällen ihre Liebhaber ausgenommen und Urkunden gefälscht.

Bad Mergentheim. Die Liste der vorgeworfenen Straftaten ist groß. Und die Schadensbeträge sind hoch. Unter dem Namen ihrer jeweiligen Beziehungspartner hat die junge berufslose H., die aus dem

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema