Bad Mergentheim

150 Jahre Tauberbahn Die Mergentheimer Bahnwartstationen und der Haltepunkt Karlsbad / Zwei Stationen gehörten zur Königlich Württemberigen Staatseisenbahn

König Wilhelm II. weilte am Haltepunkt Karlsbad

Archivartikel

Auf den Gleisen rollten fleißig die Züge. Die Infrastruktur entwickelte sich weiter und weiter. Und immer mehr Menschen nutzten das Angebot. Prominentestes Beispiel: König Wilhelm II.

Bad Mergentheim. Auf der Gemarkung Mergentheim befanden sich drei Bahnwärterhäuser. Zwei Stationen gehörten zur Königlich Württembergischen Staateisenbahn und eines zur Großherzoglich Badischen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00