Bad Mergentheim

Borgomanero Italienische Kommune kämpft gegen Covid-19 / Sechs Menschen starben in Krankenhaus Santissima Trinità

„Klinik der Partnerstadt bricht fast zusammen“

Bad Mergentheim/Borgomanero

„Sechs Coronavirus-Positive starben im Krankenhaus von Borgomanero (Santissima Trinità, Anm. d. Red.). Zehn Personen wurden zur Wiederbelebung ins Krankenhaus eingeliefert.“ So lautete die Schlagzeile der italienischen Tageszeitung La Stampa am Wochenende. Derzeit, so Borgomaneros Bürgermeister Sergio Bossi gegenüber La Stampa, stünden 20 Personen in Santissima Trinità unter Verdacht, sich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema