Bad Mergentheim

Karpfen kämpften ums Überleben

Archivartikel

Bad Mergentheim.Verzweifelt schnappen die großen Fische nach Luft. Im Kanal an der Herrenmühle ist nur so wenig Wasser verblieben, dass die Rücken der prächtigen Karpfen meist über Wasser sind. In den letzten Tagen ist der Wasserstand kontinuierlich gesunken. Die Anwohner vermuteten zunächst, dass dies der allgemeinen Trockenheit geschuldet sei.

Die Ursache ist einfacher: ein Rohr am Tauberwehr durch

...

Sie sehen 48% der insgesamt 825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema