Bad Mergentheim

Polizeibericht Ermittlungen nach Unfall auf der Autobahn 81

Insgesamt über 250-mal ohne Fahrerlaubnis gefahren

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Langwierige Ermittlungen der Autobahnpolizei Tauberbischofsheim brachten Unglaubliches zum Vorschein.

Bei einem Verkehrsunfall auf der A81 am 7. August 2019 stellten die Beamten fest, dass der damals 34-jährige Fahrer eines Lastwagen nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für Deutschland war.

Durchsuchung

In Folge der Ermittlungen wurden die Räumlichkeiten seines

...

Sie sehen 40% der insgesamt 945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema