Bad Mergentheim

Stadt Bad Mergentheim Elf stationäre Blitzer und mobile Geräte im Einsatz / Bilanz gezogen / Viele Verstöße in Edelfingen und in der 70er-Zone Richtung Stuppach

Insgesamt 720 000 Euro in 2018 eingenommen

Archivartikel

Jede Menge Geschwindigkeitsübertretungen und einige Rotlichtverstöße ahndete die Stadt Bad Mergentheim im vergangenen Jahr. Über 720 000 Euro wurden kassiert.

Bad Mergentheim. Die Kurstadt verfügt auf ihrer Gemarkung über elf stationäre Blitzer, die jedoch nicht immer alle gleichzeitig „scharf“ gestellt (Rotationsprinzip) und mit einer Kamera ausgestattet sind, sowie über mobile

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema