Bad Mergentheim

Edelfingen/Löffelstelzen Polizei hat die Ermittlungen schon eingestellt / „Kein Fehlverhalten“ / Über 200 Facebook-Kommentare zum Bericht über die Spaziergänger, die in eine Treibjagd gerieten

„In diese Richtung darf dann nicht geschossen werden“

Edelfingen/Löffelstelzen.Die Polizei hat ihre Ermittlungen eingestellt und verfolgt die Anzeige der Spaziergänger, die am vergangenen Samstagvormittag nahe Edelfingen/Löffelstelzen, im Bereich Ketterberg, in eine Treibjagd hineingerieten, nicht weiter (unsere Zeitung berichtete ausführlich am Dienstag). Denn: „Es gab kein Fehlverhalten, dass die Polizei ahnden könnte.“

Wie steht es um die Absicherungspflichten

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6082 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema