Bad Mergentheim

Phishing-Betrug

In Bitcoin-Falle getappt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Bereits im April ist ein Mann aus der Kurstadt Betrügern auf den Leim gegangen. Die Gauner boten ihm zunächst per E-Mail Angebote über Geldeinlagen durch sogenannte Kryptowährungen (Bitcoins) an.

Auf Konten in Est- und Lettland

Der Mann tappte in die Falle und erwarb die Bitcoins im Wert von 500 Euro. Bereits bei dieser Transaktion wurde er telefonisch aufgefordert, dem Anrufer

...

Sie sehen 43% der insgesamt 904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema