Bad Mergentheim

Im Kurhaus

Hip-Hop-Beats und klassische Melodien

Bad Mergentheim.Die Veranstaltung „Breakin’ Mozart – Klassik meets Breakdance“ findet am Donnerstag, 26. September, um 19.30 Uhr im Kurhaus (Großer Kursaal) statt.

Mozart erklingt – am Klavier interpretiert von Christoph Hagel, Berliner Opernregisseur und Dirigent – in Orchesterversionen und in modernen Hip-Hop-Bearbeitungen. Wummernde Technobeats fehlen ebenso wenig wie Funky Mozart und Rocking Amadeus. Und die berühmten Koloraturarien der Königin der Nacht aus der Zauberflöte erklingen gesungen zu einem Feuerwerk mit Breakdance. Die Tänzer der bayerische Breakdancegruppe DDC stellen sich der Herausforderung Mozarts und verbinden ihre Kunst auf einzigartige Weise mit der Musik des Wiener Wunderkindes – mit Headspins, Windmills, Akrobatik, Breakdance und Menuett.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService unter Telefon 07931 / 965225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz unter Telefon 07931 / 57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de pm

Zum Thema