Bad Mergentheim

Schwimmen TV Bad Mergentheim richtete zum ersten Mal den Bezirks-Cup Ostwürttemberg mit aus

„Heimspiel“ in Crailsheim

Archivartikel

Bad Mergentheim.Zum ersten Mal wurde der Bezirks-Cup des Bezirkes Ostwürttemberg nach Hohenlohe geholt werden – und die Abteilung Schwimmsport des TV Mergentheim war mit Unterstützung des TSV Crailsheim Ausrichter der Veranstaltung, die im Crailsheimer Hallenbad stattfand

Die Junioren und die Schwimmer der Jugend E bis Jugend A nutzten den Bezirks-Cup zur Vorbereitung auf die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und die Württembergischen Jugendmannschaftsmeisterschaften, die demnächst anstehen.

Daher starteten auch dieses Jahr alle Sportler und Sportlerinnen nur an einem Tag, aber wie gewohnt im großen Team. Annähernd alle Schwimmer und Schwimmerinnen der Wettkampfgruppen 1 und 2 schafften die erforderlichen Pflichtzeiten, zum ersten Mal auch Nachwuchsschwimmerinnen der Wettkampfgruppe 3. Bei ähnlicher Medaillenausbeute wie letztes Jahr glänzte das Edelmetall dieses Jahr jedoch vorwiegend golden. Im Klartext: Es gab insgesamt 28 Bezirksmeistertitel für die TV-Schwimmsportler (im Vergleich zu zehn Titeln 2019).

Luisa Schmitt (Jahrgang 2011): Bezirksmeisterin über 100 Meter Brust, 2. Platz 100 Meter Lagen, 3. Platz 100 Meter Freistil und 50 Meter Rücken. – Hellena Hugenberg (Jahrgang 2010): Bezirksmeisterin über 100 Meter Lagen, 2. Platz 50 Meter Rücken. – Leni-Charlotte Maier (Jahrgang 2009): Bezirksmeisterin über 100 Meter Rücken, 200 Meter Freistil, und 200 Meter Lagen, 3. Platz 50 Meter Freistil. – Alexander Tschuprikow (Jahrgang 2009): Bezirksmeister über 100 Meter Rücken, 200 Meter und 50 Meter Freistil und 200 Meter Lagen. – Luca Pause (Jahrgang 2009): Bezirksmeister über 100 Meter Brust, 4. Platz 100 Meter Freistil. – Rosa Breitenbach (Jahrgang 2008): 3. Platz 200 Meter Brust, 4. Platz 40 Meter Brust und Freistil. – Leon Bastron (Jahrgang 2008): Bezirksmeister über 200 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling, 2. Platz 100 Meter Rücken. – Philipp Hahn (Jahrgang 2008): Bezirksmeister über 200 und 50 Meter Brust, 3. Platz 200 meter Freistil, 5. Platz 50 Meter Freistil. – Niklas Kellermann (Jahrgang 2008): Bezirksmeister über 100 Meter Rücken, 200 Meter Lagen und 50 Meter Freistil, 2. Platz 200 Meter Freistil. – Lars Menzke (Jahrgang 2008): 3. Platz 100 Meter Schmetterling, 4. Platz 200 Meter Lagen, 5. Platz 200 Meter Freistil und 10. Platz 50 Meter Freistil. – Lukas Schmitt (Jahrgang 2007): 5. Platz 100 Meter Rücke und 200 Meter Lagen, 7. Platz 50 Meter Freistil. – Vincent Straub (Jahrgang 2006): Bezirksmeister über 100 Meter Rücken und 100 Meter Schmetterling, 2. Platz 200 Meter Freistil. – Jana Fischer (Jahrgang 2004): Bezirksmeisterin über 200 Meter Brust, 200 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. – Daniel Sautner (Jahrgang 2004): Bezirksmeister über 200 Meter Brust, 2. Platz 200 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. – Levin Kappes (Jahrgang 2001): Bezirksmeister über 200 Meter Lagen und 50 Meter Brust, 2. Platz 50 Meter Freistil. – Nico Schneider (Jahrgang 2001): Bezirksmeister über 50 Meter Rücken, 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Lagen. tvs

Zum Thema